Kooperationsprogramm mit der Deutschen Akademie für Management

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an dem Kooperationsmodell mit der DAM zur Erlangung folgender Abschlüsse der Open School of Management nach ISCED Level 4:

 

Als Absolvent der DAM haben Sie die Möglichkeit, bis zu 50% unseres Lehrgangs (24 von mind. 48 Workload Units) durch Ihre erfolgreich abgeschlossenen DAM-Module anrechnen zu lassen. Die Studiengebühren reduzieren sich anteilig um die angerechneten Module (z. B. bei 16 von 48 WLU`s reduzieren sich die Studiengebühren um ein Drittel).

Die regulären Lehrgangsgebühren finden Sie hier. Sie reduzieren sich für Sie je nach Anrechnungsumfang um ebenfalls bis zu 50%.

 

Nachfolgend finden Sie die Übersicht über einige mögliche aktuelle Modulzuordnungen. Auch ältere DAM-Module, die in der Liste nicht auftauchen, können angerechnet werden.

Der einfachste Weg ist die unverbindliche Überprüfung Ihrer Anrechnungsmöglichkeiten durch Übersendung Ihres DAM-Abschlusszeugnisses.

 

OSM Modul DAM Modul (Beispiele) Workload Units
MG010 Strategic Management 1125 Strategisches Management 2
MG020 Management Accounting and Control Systems 1280 Controlling zur Unternehmensführung 3
MG040 International Management 1235 Internationales Management 2
MO010 Organizational Design 1151 Organisation
10140 Organisationsstrukturen im Sport
3
MO030 Organizational Change 1360 Organisationsentwicklung 3
MH010 Strategic HR Management 2115 Grundlagen des Personalmanagements
10150 Personalmanagement im Sport
2
MH020 Staffing 2145 Personalmarketing und Personalbeschaffung
2155 Personalauswahl
3
MH030 Leadership 1340 Personalführung
4320 Personalpolitische Instrumente zur
Führung von Mitarbeitern kultureller Betriebe
4
MH050 HR Development 2170 Personalentwicklung 2
MM001 Introduction to Marketing 3115 Grundlagen des Marketingmanagements
4400 Einführung in das Kulturmarketing
1
MM020 Market Research 3180/1305 Marktforschung 3
MM030 Digital Marketing Strategy 1290 Online-Marketing für Unternehmen 1
MM040 Consumer Behavior 3166 Business - to- Consumer - Marketing 3
MM050 B2B Marketing 3170 Beschaffungsverhalten II: Unternehmen 3
MM060 Product Policy 3216 Marketinginstrumente I: Produktpolitik 1
MM061 Price Policy 3225 Marketinginstrumente II: Preispolitik 1
MM062 Promotion Policy 3235 Marketinginstrumente III: Kommunikationspolitik 1
MM063 Placement Policy 3245 Marketinginstrumente IV: Distributionspolitik 1
MP010 Public Relations 3310 Public Relations
10170 Public Relations für Sportorganisationen
2
MC010 Business Ethics 1410 Corporate Governance und Unternehmensethik 2
MC030 Management of Innovation 3400 Innovationsmanagement 2
MC060 Project Management 1350 Projektmanagement
6250 Projektentwicklung im Immobiliengeschäft
10150 Personalmanagement im Sport
3
MC070 Quality Management 1225 Qualitätsmanagement
7200 Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
3
MS120 Healthcare Abschluss als Geprüfte/r Gesundheitsmanager/in (DAM) 2
MS260 Social Sector Abschluss als Geprüfte/r Sozialmanager/in (DAM) 2
MS270 Sport Sector Abschluss als Geprüfte/r Sportmanager/in (DAM) 2
MS290 Tourism and Hospitality Abschluss als Geprüfte/r Tourismusmanager/in (DAM) 2
Project Thesis Thesis an der DAM 8

 

Maximal 24 Workload Units (von mindestens 48) können angerechnet werden.

Das vollständige Angebot an Modulen finden Sie hier.

 

Vorteile für DAM-Absolventen

  1. Zweiter vollwertiger Abschluss
  2. Bis zu 50% Anrechnung von DAM-Studienleistungen
  3. Dadurch Verkürzung der Studiendauer
  4. Keine zweite Thesis erforderlich
  5. Geringere Studiengebühren (gem. Anrechnung)
  6. Ggf. Auffrischung Ihrer Englischkenntnisse
  7. Vertraute Studien- und Prüfungsorganisation
  8. Deutsch- und englischsprachiger Studienservice
  9. Weitere umfangreiche Modulauswahl inkl. Fallstudien
  10. Studienbriefautoren von internationalen Top-Business Schools

 

Voraussetzungen

1. Abschlusszeugnis der DAM

2. (Sehr) gute Englischkenntnisse (Lesen/Schreiben)

 

Anmeldung

Bitte wählen Sie auch die Module, die Sie anrechnen lassen möchten. Diese werden nach Ihrer Anmeldung durch uns herausgerechnet.

Zur Modulübersicht

 

Offene Fragen

Bei offenen Fragen zum DAM-Kooperationsprogramm zögern Sie bitte nicht, Frau Stefanie Geske zu kontaktieren.

Insbesondere können Sie ihr gern einen Scan Ihres DAM-Abschlusszeugnisses übersenden, um Ihre Anrechnungsmöglichkeiten unverbindlich prüfen zu lassen.

stefanie.geske [at] osm [dot] education

Telefon: 030 / 804093221 (Deutsch und Englisch)